Nägel für frauen ab 50 – trend, foto

Schönes und gesundes Haar sind, wie auch pralle Haut und glänzende Nägel, ein Zeichen von Vitalität und Jugendlichkeit. Sie gehören zu einem gepflegten Äußeren einfach dazu. Im Laufe unseres Lebens durchlaufen wir jedoch viele verschiedene Phasen, die gemeinsam mit unserem Lebensstil allgemeinen Einfluss auf unseren Körper, seine Veränderungen und auch auf Haut, Haare und Nägel haben. Für Frauen können insbesondere die Wechseljahre einige ungeliebte Makel mit sich bringen. Lässt die Östrogenproduktion des Körpers in den Wechseljahren nach, kann ein Überschuss des männlichen Hormons Testosteron im weiblichen Körper entstehen. Frauen, die überempfindlich auf Testosteron und seine Abbauprodukte reagieren, haben daher häufig mit negativen körperlichen Folgen dieser Umstellungsphase zu kämpfen. Doch auch Männer bleiben nicht verschont. Durch die Verkürzung der Wachstums- und Erneuerungsphasen von Haar, Haut und Nägeln, werden auch für Herren mit fortschreitendem Alter optische Änderungen sichtbar.Hier sehen Sie das Foto – nägel für frauen ab 50!

Neue nägel für frauen ab 50

Vor einigen Tagen flatterte der Prospekt einer Krankenversicherung herein, darin fand sich das Bild einer alten Hand, die eine Hantel umklammert. Dünne, braunfleckige Finger – dazu Nagellack. Sehr witzig. War wohl so eine kleine Ermahnung zum Jahresanfang, im Stile von: Du alte Schreckschraube, jetzt mal los! Wo bleiben die guten Vorsätze? Der Anblick alter Nägel kann einem den Schweiß auf die Stirn treiben. Alte Nägel neigen dazu, die Farbe alter Bücher anzunehmen, eine gelblich-braune Patina, die sich bei alten Büchern, aber nicht bei alten Nägeln gut macht. Alte Nägel dellen und rillen sich, als seien sie in einem quälenden Transformationsprozess befangen, an dessen Ende eine Power-Ranger-Rüstung die Fingerspitzen überwölbt. Nägel für frauen ab 50 trend – lesen Sie weiter im Artikel!


Trends

Mit fortschreitendem Alter lassen sich auch an Finger- und Fußnägeln Veränderungen ausmachen. Insgesamt wachsen Nägel, genau wie unser Haar, jetzt nur noch langsamer. Auch Farbe und Kontur des Nagels können sich ändern und eine Färbung ins Gelbliche oder Gräuliche kann zu beobachten sein. Gesundheitlich sind diese Veränderungen jedoch erst einmal unbedenklich. Bereits ab 35 können erste Längsrillen auf den Nägeln sichtbar werden. Ab 50 werden Finger- und Fußnägel jedoch deutlich weicher, dünner und rauer. Auch steigt mit zunehmendem Alter das Risiko, an Nagelpilz zu erkranken, erheblich an. Durch verlangsamtes Nagelwachstum und eine mit fortschreitendem Lebensalter einhergehende geringere Immunabwehr hat der Nagelpilzerreger leichteres Spiel. Auch Durchblutungsstörungen und Diabeteserkrankungen können Menschen ab 50 anfälliger für eine Infektion mit Nagelpilz machen. Nägel für frauen ab 50 foto – wählen Sie die schönsten hier!


Ideen

Die Finger lassen sollte man bei reifer und etwas faltiger Haut an den Händen dringend von allen Beige- und Nude-Nuancen. Zwar wirken diese Lacke sehr edel und erwachsen, leider lenken sie den Fokus aber besonders auf die Haut ringsum. Dasselbe gilt übrigens auch für Klarlacke. Wer nicht älter wirken will, als er eigentlich ist, sollte außerdem keine dunklen Rottöne, Blau- oder Grünnuancen wählen. Wie bereits erwähnt, betonen bläuliche Untertöne nämlich die Venen an den Händen, was keinen besonders schönen oder jungen Effekt bringt.


Die schönste nägel für frauen ab 50

Normalerweise sind Hände, die auf Prospekten Hanteln stemmen, ja fleischig wie eine Sonderzüchtung, die Nägel kurz und dort, wo sie seitlich im Fleisch verschwinden, in Schweiß gelagert. Was also will die Krankenkasse mir sagen mit dem Bild der alten, rot lackierten Krallen? Dass alte Frauen bitte hanteln sollen? Schön hanteln? Trifft dies nur für alte Frauen mit Nagellack zu? Möchte die Krankenkasse nahelegen, dass es geraten wäre, vor dem Hanteln die Nägel zu lackieren, vielleicht, damit das Hanteln nicht zu dürftig aussieht? Wird unterstellt, dass gerade Ladies mit lackierten Nägeln im besonderen Maße befähigt sind, etwas für die Fitness zu tun? Oder gelten sie als besonders fragil und deshalb des Hantelns bedürftig?


Mode nägel für frauen ab 50

Ein Klarlack gehört definitiv in jede Schminkschublade. Er versiegelt, lässt die Nägel glänzen und macht Farben haltbarer. Logisch, dass wir auf diesen Allrounder nicht verzichten können. Wir wissen zwar, dass es manchmal etwas lästig sein kann, Über- und Unterlack aufzutragen, aber es bewirkt wahre Wunder. Euer Nagellack hält gleich doppelt so lange und lässt das Ergebnis noch schöner aussehen. Der Aufwand lohnt sich. Und selbst, wenn ihr den Klarlack solo tragen wollt, sehen die Nägel damit einfach super gepflegt aus.


Nägel für frauen ab 50 – Instagram und Pinterest Bilder

Der Nagellack im Alter ist ein unterbelichtetes Vintage-Item. Ich erinnere mich an die Irritation, als meine Mutter in Jahren, die ich damals als alt empfand, plötzlich perlmuttfarben lackierte kleine Nägel hatte. Mama! Meine alte Mutter war damals etwa 50 Jahre alt und pflegte beiläufig zu erwähnen, dass sie sich jetzt so gern beim Friseur, während sie unter der Haube vor sich hinbrütete, „auch gleich die Nägel machen“ ließ. Das klang verdächtig. Ein knappes halbes Jahrhundert später begriff ich, dass ich vergessen hatte zu fragen, warum sie also Nagellack wollte. Warum? Weil alte Nägel nichts sind, was man auf einem Bild oder sonst wie in Natur sehen möchte, auch nicht auf dem Prospekt einer Krankenkasse. Weil alte Nägel wie alte Finger und Arme und überhaupt der ganze alte Body merkwürdige Dellen und Rillen kriegen, um über die Färbung mal zu schweigen.


Nägel für frauen ab 50 – Instagram & Pinterest foto

Unsere Redakteure haben die schönsten Fotos von Maniküre und Nageldesign 2021 ausgewählt. Wählen Sie auf unserer Website selbst Ideen aus.








Überprüfen Sie auch

Post Image

Moderne nägel 2021 – trend, foto

Natürliche Nuancen, bunte Farbkombinationen und echte Klassiker – wir zeigen Ihnen die Nagellacktrends 2021 von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.