Gelnägel winter 2021 – trend, foto

Auch in diesem Jahr geht es wieder farbenfroh und glamourös in Sachen Nageldesign Sommer. Es muss auch genau so sein, denn die warme Jahreszeit soll uns viel Sonne, Lächeln, unvergessliche Momente und tolle Partys bringen. Man fühlt sich wieder leicht und unbesorgt. Alles ist irgendwie… anders… viel lockerer und verspielter zugleich. Dicke Kleider, Stiefel und Mützen sind schon längst in den Kleiderschrank verschwunden und wir überlegen wieder, wie wir unsere Sommerklamotten zurecht bringen. Neue Kleiderstücke, Sonnenbrillen und Schmuck locken uns von Schaufenstern und Marktständern an. Der Look muss ganz klar stimmen und uns noch mehr Wohlbefinden schenken.Hier sehen Sie das Foto – gelnägel winter 2021!

Neue gelnägel winter 2021

Wie oft das Auffüllen künstlichen Fingernägel erfolgen muss, hängt vor allem vom natürlichen Wachstum der Nägel ab. Außerdem sind auch die gewählte Form und Länge ausschlaggebend. Je nach Wachstum sollte die Modellage zwischen drei und fünf Wochen aufgefüllt werden. Bei sehr schnell wachsenden Nägeln kann nach etwa zwei Wochen ein Zwischenservice, das sogenannte Refresh durchgeführt werden. Hierbei wird die Modellage nach Wunsch etwas gekürzt, der Übergang aufgefüllt und neu versiegelt; das Design bleibt erhalten. Eine professionelle Arbeit und regelmäßiges Auffüllen vorausgesetzt, spricht nichts dagegen, für eine sehr lange Zeit die modellierten Nägel mit Gel zu tragen. Schwierigkeiten kann es nur dann geben, wenn Beschädigungen auftauchen, wie zum Beispiel ein Riss oder teilweises Ablösen des Materials. So etwas sollte schnellstmöglich behoben werden, damit keine größeren Schäden entstehen. Gelnägel winter 2021 trend – lesen Sie weiter im Artikel!


Trends

Künstliche Fingernägel oder auch Kunstnägel genannt sehen immer perfekt manikürt aus und vermitteln ein gepflegtes Äußeres, ohne dass sie ständig abgefeilt, mit Nagellack bearbeitet und poliert werden müssen. Darüber hinaus sind Gelnägel sehr stabil und vor allem wandelbar in ihrer Gestaltung. Daher sind sie nicht nur für Menschen mit brüchigen oder unebenen Nägeln eine tolle Alternative, sondern auch für diejenigen, die aus ästhetischen Gründen Wert auf ein schönes Nagelbild legen. Doch der Gang ins Nagelstudio ist zeit- und kostenaufwendig, vor allem da das Gel durch das natürliche Wachstum periodisch nachgefüllt werden muss. Daher stellen sich viele die Frage, ob und wie man Gelnägel selber machen kann. Gelnägel winter 2021 foto – wählen Sie die schönsten hier!


Ideen

Auch schlichte Eleganz findet sich auf den Fingernägeln wieder. Eine dünne Schicht Nude- oder Klarlack sorgt für einen edlen Glanz. Ein Trend aus 2021, der uns weiter begleitet sind Neutral Nails. Ähnlich wie bei einem Regenbogen wird hier jeder Nagel einfach in einer anderen Farbnuance lackiert. Damit der Look auch im Alltag funktioniert und nicht zu schrill wirkt, setzen wir auf neutrale Pastelltöne. Immer mehr Menschen folgen dem Trend zu natürlichen Inhaltsstoffen in Kosmetika. Das haben auch Nagellackhersteller erkannt und verzichten auf das giftige Trio Formaldehyd, Methylbenzol und den Weichmacher DBP.


Die schönste gelnägel winter 2021

French Nails waren einst Dauerbrenner im Nagelstudio – im neuen Jahr feiern diese nun endlich ein Trend-Comeback. Der Nude-Look mit weißen Nagelspitzen wird jetzt jedoch frisch sowie kreativ interpretiert. Bunte Farben, Glitzer, feine Micro-Linien und (ganz wichtig!) kurze, natürliche Nägel machen French Tips wunderbar zeitgemäß und zur minimalistischen Lieblings-Maniküre für den Alltag. Glitzersteine, Nagel-Piercings, Sticker? Relikte der Vergangenheit, denn im neuen Jahr dreht sich in der Kategorie Nageldesign alles rund um schlichte Eleganz. Besonders gefragt? Werden Bare Nails sein, die super natürlich wirken und nur mit einem Hauch von Nude-Nagellack spielen. Voraussetzung für den „nackten“ Trendlook sind perfekt gepflegte Nägel – wir empfehlen eine professionelle Maniküre als Basis. Natürlich stehen einem bei künstlichen Nägel mehr Möglichkeiten zur Verfügung, als bei den Naturnägeln. Jedoch lassen sich auch hier Trends umsetzen und kleine Verzierungen anbringen. Am einfachsten geht dies mit fertigen Nail Art Stickern oder Stampings. Ausserdem lassen sich mit Effektlacken schöne Designs umsetzen, wie etwa mit einem Pailettenlack, der als Überlack aufgetragen wird.


Mode gelnägel winter 2021

Nagellack in zarten Rosétönen kommt einfach nie aus der Mode – das gilt auch für das Jahr 2021. Doch die Farbpalette wird jetzt noch ein wenig erweitert: Neben hellem Rosa sind ab sofort auch Nagellacke in Vanille-, Beige- und hellen Brauntönen angesagt. Die weichen Farben lassen deinen Look seriös und stilsicher erscheinen und sie lassen sich wunderbar mit filigranem Goldschmuck kombinieren. Egal, ob bunt oder ganz dezent in Schwarzweiß: Grafische Muster und filigrane Linien auf den Nägeln sind gerade absolut angesagt. Für diesen coolen Trend ist jedoch ein wenig Geschick gefragt. Im ersten Schritt sollten die Nägel in einer Wunschfarbe lackiert werden. Die Farbe gut trocknen lassen und anschließend mit einer zweiten Farbe das Wunschmuster zeichnen. Das gelingt am besten mit einem sehr feinen Pinsel oder einem Zahnstocher. Zum Schluss alles mit einem Topcoat versiegeln.


Gelnägel winter 2021 – Instagram und Pinterest Bilder

Gepflegte Fingernägel sind ein absolutes Muss – schließlich gelten die Hände neben den Zähnen als äußere Visitenkarte schlechthin. Allerdings kann es schon sehr aufwendig sein, wenn frau sich alle paar Tage die Nägel neu lackieren muss, weil wieder etwas vom Nagellack abgesplittert ist. Gelnägel bietet neben der Acrylvariante oder Shellac die perfekte Alternative für alle, die länger etwas von ihren frisch manikürten Händen haben wollen. Wir zeigen dir, wie du dir den Gang ins Nagelstudio sparst und deine Gelnägel ganz einfach selber machst.


Gelnägel winter 2021 – Instagram & Pinterest foto

Unsere Redakteure haben die schönsten Fotos von Maniküre und Nageldesign 2021 ausgewählt. Wählen Sie auf unserer Website selbst Ideen aus.








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.